.

 

Vorbeugende Maßnahmen gegen gesundheitliche Probleme Covid-1

Bacalar 7 bietet den Erlebnisservice im Hotel Rancho Encantado an, wo wir vorbeugende Maßnahmen und Hygieneprotokolle genehmigen, damit Sie Ihre Erfahrung mit uns in Ruhe genießen können.

.

.

Vorsichtsmaßnahmen

Wir sind davon überzeugt, dass das Wichtigste die Ruhe und Sicherheit unserer Gäste während ihres Aufenthalts bei uns ist, ohne dabei die Exklusivität und die Verpflichtung zu vernachlässigen, ein Höchstmaß an Qualitätsstandards anzubieten. Aus diesem Grund haben wir Pläne und Pakete erstellt, die alle Unterkunftsleistungen, Verpflegung, Behandlungen in unserem Spa, Transport und Touren umfassen und die Gesundheitsprotokolle weltweit anpassen.

 

Flexible Buchung

Wir sind uns des Augenblicks bewusst, den wir überqueren. Die Planung Ihres geschätzten Urlaubs kann eine Herausforderung sein, aber mit unserer Hilfe und Flexibilität, um Ihre Reise maßzuschneidern, werden Sie "verzaubert" sein. Wir bieten Ihnen die Freiheit, die Daten Ihrer neuen oder bestehenden Reservierung im Juni und Juli auf einen anderen Termin vor dem 20. Dezember 2020 zu ändern, und zwar zu dem gleichen Preis und den gleichen Bedingungen wie bei der ursprünglichen Reservierung, ohne Vertragsstrafe. Reservierungen können auch auf 2021 verschoben werden. In diesem Fall wird eine Gebühr erhoben, die der Differenz zwischen der ursprünglichen Reservierung und der im Jahr 2021 geltenden entspricht.

 

Reinigung und Hygiene

Wenn die Zeit gekommen ist, die Laguna de los Siete Colores zu besuchen, werden Sie sehen, dass Sie in den besten Händen sind. Unser von uns implementiertes Gesundheitspräventionsprotokoll gibt Ihnen die Sicherheit mit mehr als 80 neuen Präventionsmaßnahmen, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Lieferanten zu gewährleisten, die den aktuellen staatlichen Gesundheitsvorschriften entsprechen und den Empfehlungen der WHO folgen.

Wenn Sie unser Hotel besuchen, übernehmen Sie freiwillig alle Risiken, die mit der Exposition gegenüber Covid-19 verbunden sind.

Wenn Sie weitere Informationen zu COVID-19 im Allgemeinen benötigen, sind die folgenden Websites weltweit vertrauenswürdige Informationsquellen:

.

 

 

Vorbeugende Maßnahmen des El Hotel Rancho Encantado

 

Vorbeugende Maßnahmen für Mitarbeiter

  • Alle unsere Mitarbeiter sind geschult und sensibilisiert für die Bedeutung der Prävention gegen das COVID-19-Virus

  • Die persönliche Hygiene wird verstärkt, z. B. Tragen Sie keine Uhr, Ketten, Armbänder oder Ohrringe.

  • Verwendung sauberer Uniformen, sauberes Schuhwerk, Mundhygiene, Reinigung der Nägel, Verwendung von Deodorant.

  • Pünktliche Verstärkung des Händewaschens.

  • Informationen zum Anmeldevorgang für Mitarbeiter und Lieferanten werden am Eingang des Sicherheitsstandes veröffentlicht.

  • Visuelle Hilfsmittel werden am Eingang der Mitarbeiter platziert.

  • Telefonnummern und offizielle Informationsseiten zu COVID-19 befinden sich an der Informationstafel am Eingang der Mitarbeiter.

  • Unsere Lieferanten erhalten Informationen zu den Gesundheitsschutzmaßnahmen, die für den Zugang zu unseren Einrichtungen einzuhalten sind.

  • Bei allen Mitarbeitern und Lieferanten wird die Temperatur vor dem Betreten der Einrichtungen gemessen.

  • Alle Mitarbeiter müssen am Ein- und Ausgang des Hotels antibakterielles Gel verwenden.

  • Alle Mitarbeiter müssen davon Gebrauch machen, bevor sie in den Personentransport einsteigen

  • Das Schuhwerk wird einem Hygieneverfahren unterzogen.

  • Alle Mitarbeiter verwenden obligatorische Schutzausrüstung: Gesichtsmasken, Schutzbrillen / Masken, die alle 4 Stunden erneuert werden, Nitrilhandschuhe und antibakterielles Gel.

  • Es ist strengstens untersagt, Geräte, Instrumente und Materialien zu teilen, die für jeden Mitarbeiter spezifisch sind.

  • Es gibt einen externen medizinischen Dienst.

 

Präventionsmaßnahmen an der Hotelrezeption

  • Alle unsere Gäste erhalten eine E-Mail, um ihre Ausweise und Zahlungsarten für ihre Reservierungen vor dem Check-in anzufordern. Dadurch wird die Zeit an der Rezeption verkürzt

  • Die Informationen werden elektronisch gesendet, um vor Ihrer Ankunft die Buchung und Bezahlung von Touren, SPA-Services und Restaurants vorzuschlagen, die Abläufe zu beschleunigen und die Check-in-Zeit zu verkürzen

  • Der Link SEDETUR Guest Assist wird gesendet.

  • Die Schuhe unserer Gäste werden vor dem Betreten der Lobby einer Hygiene unterzogen.

  • Die Anordnung von Warteräumen und Stühlen für den Check-in entspricht einer Entfernung von 1,5 Metern.

  • Um sich an der Hotelrezeption anzumelden, ist der Gast eingeladen, in den Zimmern in der Lobby und auf den Bänken in der Motorlobby zu warten, bis er an der Reihe ist, um die Entfernung einzuhalten.

  • An der Rezeption tragen die Mitarbeiter Gesichtsmasken, um sowohl den Gast als auch seine Kollegen zu schützen.

  • Jeder Gast unterschreibt eine Gesundheitserklärung, in der bestätigt wird, dass er mindestens 30 Tage vor seiner Ankunft keine Symptome im Zusammenhang mit COVID-19 gezeigt hat und dass bei ihm auch kein Virus diagnostiziert wurde.

  • Das antibakterielle Schlüsselbundgel wird zusammen mit dem Schlüssel geliefert.

  • Die Registrierungssignaturstifte werden bei jedem neuen Check-in mit Gel desinfiziert.

  • Der Schreibtisch wird bei jedem Check-in desinfiziert.

  • Gästegepäck wird bei der Ankunft im Resort einer Desinfektion unterzogen.

.

 

Gesundheitskontrollen und soziale Distanzierung in öffentlichen Bereichen

  • Alle Bereiche im Innen- und Außenbereich werden täglich mit einem Desinfektionssystem gereinigt.

  • Alle unsere Möbel, einschließlich der Möbel im Freien, befinden sich im Desinfektionsprozess und sind nach sozialen Distanzierungsmaßnahmen strategisch günstig gelegen.

  • Unser Restaurant, Spa, Boote und Kajaks werden täglich desinfiziert. Am Ende jeder Schicht werden sie einem gründlichen Desinfektionsprozess unterzogen.

  • Auf dem Boden ist eine visuelle Hilfe verfügbar, um den Abstand in den öffentlichen Bereichen zu gewährleisten.

  • Alle unsere Verbrauchszentren verfügen über einen antibakteriellen Gelspender am Eingang.

  • Das Spa verfügt über einen sanitären Registrierungsbereich, der den 1,5-Meter-Abstand bei der Registrierung einhält.

  • Der Pool, der externe Whirlpool und die Hydromassage-Wannen werden mit der chlorierten Mischung gemäß dem Standard und der kontrollierten Temperatur gehalten

 

Vorbeugende Maßnahmen der Gesundheit im Restaurant

  • Unser Restaurant hat eine maximale Kapazität mit einem Abstand zwischen den Gästen von 1,5 Metern zwischen den Rückenlehnen. Eine Reservierung ist erforderlich, um zu vermeiden, dass die zulässige Kapazität überschritten wird

  • Papierservietten werden verwendet, um Manipulationen an Textilservietten zu vermeiden.

  • Am Eingang und an den Serviceschaltern wird eine Beschilderung auf dem Boden angebracht, um die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung zu verstärken.

  • Es werden virtuelle Buchstaben mit URL-Code verwendet.

  • Es gibt Karten in Riesengröße, die zu den Tischen transportiert werden müssen, um zu verhindern, dass sie von Hand zu Hand gelangen und nach Gebrauch desinfiziert werden.

  • Alle Küchen gewährleisten strengste Qualitäts- und Hygienestandards.

  • Köche tragen während ihrer Betriebszeit Gesichtsmasken.

  • Kellner tragen während ihrer Schicht Masken.

  • Alle Restaurantmitarbeiter machen alle 30 Minuten eine obligatorische Pause, um sich die Hände zu waschen, oder wann immer dies erforderlich ist

  • Der Desinfektionsprozess von Tischen, Stühlen und Utensilien wird nach jedem Sitz verstärkt.

Wenn Sie

Gesundheitskontrollen in Transport und Booten

  • Unsere Personal-, Touristen- und Seetransportfahrzeuge werden alle 30 Minuten oder nach Benutzung durch einen Gast desinfiziert.

  • In den Geräten ist antibakterielles Gel erhältlich.

  • Alle unsere Tour-Services haben eine maximale Kapazität, so dass alle Gäste den richtigen Abstand von 1,5 Metern voneinander einhalten.

  • Schwimmwesten auf Booten werden bei Bedarf verspottet.

  • Die Marinekapitäne verwenden Schutzmasken und Schutzbrillen und desinfizieren sie bei Bedarf.

  • Die Transportfahrer tragen zu jeder Zeit Gesichtsmasken, die sich alle 4 Stunden ändern.

 

Protokoll zur Behandlung von Verdachtsfällen

  • Es wurde ein Krisenmanagementausschuss eingerichtet, der Verdachtsfälle jederzeit unterstützt

  • Bei Bedarf sind zwei Räume für die Quarantäne eingerichtet.

  • Es gibt einen Arzt, der als einziger befugt ist, das Follow-up des verdächtigen oder positiven Falls zu bestimmen.

  • Alle Mitarbeiter wurden geschult, um die Präventions- und Sicherheitsprozesse bei der Behandlung positiver Fälle einzuhalten.

  • Dem verdächtigen Gast wird Unterstützung mit allen Schutzelementen angeboten.

  • Langzeithygiene und detaillierte Hygiene der Räume werden verstärkt .

.

.

.

Bis bald!

.

.

.